In diesem Artikel zeige ich dir, wie du das Soundboard in Ultraschall für deine Podcastproduktionen nutzen kannst und wie du dir daraus ein Preset erstellst

Das Soundboard in Ultraschall gibt dir die Möglichkeit schon während einer Aufnahme Soundfiles wie zum Beispiel das Intro oder sonstige Audiodateien als Einspieler zu integrieren.

Soundboard Track zum Projekt hinzufügen

Um ein Soundboard in Ultraschall hinzuzufügen, gibt es verschiedene Wege:

  • Rechtsklick in den Track Bereich > Insert Soundboard Track
  • Durch das Drücken der Tab Taste
  • Menü > Podcast > Insert StudioLink and Soundboard Tracks > Insert Soundboard track

Soundboard Ordner festlegen

Nach dem Erstellen des Soundboards in Ultraschall hast du die Möglichkeit den Ordner auszuwählen, in dem du deinen Audiofiles gespeichert hast.

Über das Ordner Symbol kommst du in den Auswahldialog und kannst deinen Ordner auswählen.

Soundboard in Ultraschall

Soundboard in Ultraschall speichern

Um nicht jedes Mal deinen Ordner mit den Audiofiles auswählen zu müssen, gibt uns Ultraschall bzw. eigentlich die DAW Reaper die Möglichkeit ihn als Preset zu speichern.

Über das kleine + Symbol öffnet sich ein Menü, dort kann man sein Soundboard entweder als Preset speichern (Save preset) oder dieses Preset als Standardwert (Save preset as default) festlegen. Vergib einfach einen passenden Namen, sodass du das Soundboard schnell wiederfindest. In meinem Beispiel nutze ich das Kürzel für die jeweilige Show oder Podcast und einen kurzen Hinweis auf die Art der Show.

Auf diese Weise kann man verschiedene Soundboard Konfigurationen in seinem Projekt Template in Ultraschall speichern und bei Bedarf wieder aufrufen.

Soundboard Preset laden

Um in zukünftigen Projekten zwischen verschiedenen Soundboards zu wechseln (zum Beispiel Soundboard für die PreShow, Soundboard explizit für Einspieler etc.) wählst du einfach die passende Voreinstellung aus dem Dropdown Menü aus.

Soundboard in Ultraschall steuern

Um die im Soundboard gespeicherten Audiofiles abzuspielen bzw. zu stoppen, kannst du entweder die Steuerelemente mit der Maus bedienen, oder mithilfe eines Nummern-Pads starten.

Solltest du über ein MIDI Pad verfügen, kannst du das ebenfalls für die Steuerung verwenden.

Schlagwörter:
nv-author-image

Sascha Rupp